Buzzwords Explained

Einblick und Orientierung rund um das Thema “smart information” geben wir hier.

Digital Simulation

Digitale Simulation ist eine Methode, um Abläufe oder Objekte in der digitalen Welt nachzubilden. Am Computer nachmodelliert, können sie intensiv analysiert werden: Zum Beispiel können Risiken oder Risiken und Fähigkeiten eines Objektes herausgestellt werden.

WAS IST ES?

Etwas digital zu simulieren bedeutet, ein physisches Produkt oder einen Vorgang in einer virtuellen Umgebung nachzubilden. Dabei spiegelt das digitale Objekt die Eigenschaften des physischen Objektes genau wider. Am häufigsten werden Produkte, Systeme oder Prozesse simuliert.

WAS MACHT ES?

Eine digitale Simulation eignet sich vor allem für das Testen von Situationen, deren Test in der realen Welt zu teuer oder zu gefährlich wären. Solche Simulationen dienen der Analyse der Leistungsfähigkeit von Systemen sowie der Erprobung und Umsetzung neuer Ideen.

WAS BEDEUTET ES?

Durch die Digitale Simulation kann zum Beispiel die Leistungsfähigkeit eines Prototypen analysiert werden. Oder es können Mitarbeiter mit einer digitalen Simulation geschult werden, ohne sie in Gefahrensituationen zu bringen.