Self-Service

Unter Self-Service versteht man, Kunden oder Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, ein mögliches Problem selber zu lösen. Der Kunde ist dadurch nicht darauf angewiesen, mit einem Servicemitarbeiter zu sprechen.

Aus Kunden- oder Mitarbeitersicht ist es vorteilhaft, direkt Lösungen zu finden, ohne erst auf die Antwort eines Servicemitarbeiters warten zu müssen.

Nach einer globalen Marktstudie bevorzugen etwa 40 % der Befragten Self-Service gegenüber dem menschlichen Kontakt.¹ Im Deutschen wird der Begriff mit Selbstbedienung übersetzt.

Self-Service
29.06.2020 Service

WAS BEDEUTET ES?

Quellenverweis

1Steven Van Belleghem: The Self Service Economy (https://www.slideshare.net/stevenvanbelleghem/the-self-serving-economy/16)

Weitere Artikel
Digital Information Twin Service

Digital Information Twin

Der Digital Information Twin speichert die wichtigsten Informationen über ein Produkt virtuell an einem Ort. Benötigte Produktinformationen werden…

Weiterlesen
Industrie 4.0 Digitalisierung

Industrie 4.0

Mit Industrie 4.0 wird der aktuelle Wandel in der industriellen Produktion beschrieben: Es geht von der Automatisierung hin zur Digitalisierung. Die…

Weiterlesen
Internet der Dinge Digitalisierung

Internet der Dinge

Der Begriff Internet der Dinge, kurz auch IoT – Internet of Things, ist ein Konzept, bei dem nicht wie im digitalen Internet Computer miteinander…

Weiterlesen