Internet der Dinge

Der Begriff Internet der Dinge, kurz auch IoT – Internet of Things, ist ein Konzept, bei dem nicht wie im digitalen Internet Computer miteinander vernetzt werden, sondern physischen Geräten („Dingen“) die Kommunikation ermöglicht wird. Die Geräte können über das Internet angesteuert werden. Studien gehen davon aus, dass sich die Anzahl an IoT-Geräten bis 2030 verdoppeln wird.¹

Internet der Dinge
29.06.2020 Digitalisierung
Quellenverweis

1Strategy Analytics: IoT connected devices worldwide 2030 via Statista (https://www.statista.com/statistics/802690/worldwide-connected-devices-by-access-technology/)

2Gartner: Lessons From IoT Early Adopters (https://www.gartner.com/smarterwithgartner/lessons-from-iot-early-adopters/)

Weitere Artikel
Industrie 4.0 Digitalisierung

Industrie 4.0

Mit Industrie 4.0 wird der aktuelle Wandel in der industriellen Produktion beschrieben: Es geht von der Automatisierung hin zur Digitalisierung. Die…

Weiterlesen
Artificial Intelligence Digitalisierung

Artificial Intelligence

Artificial Intelligence (AI) beziehungsweise Künstliche Intelligenz (KI) ist der Versuch, menschliche Intelligenz im Computer nachzubilden. Ziel ist…

Weiterlesen
Industrial Cloud Cloud

Industrial Cloud

Die Industrial Cloud steht für die digitale Vernetzung von Daten aus physischen Fabriken, Anlagen und Maschinen. Unternehmen sind immer mehr in der…

Weiterlesen